Aufregung schon vor Start von Eurowings

31. August 2015, 17:07
16 Postings

AUA-Sprecher beruhigt, heuer werden insgesamt 80 zusätzliche Piloten angestellt

Wien – Bei der AUA brodelt wieder einmal die Gerüchteküche: Junge Pilotenanwärter, die derzeit in Ausbildung sind, könnten bei der AUA nicht mehr zum Zug kommen. AUA-Sprecher Peter Thier kann das nicht nachvollziehen, weil die AUA allein heuer insgesamt 80 zusätzliche Piloten aufnimmt, derzeit zählt die AUA 900 Piloten. "Wir haben einen Bedarf wegen der zwei Eurowings-Maschinen, die von Wien aus starten werden." Die beiden Maschinen werden mit AUA-Crews geflogen.

Hintergrund der Ängste dürfte offenbar sein, dass die heuer bereits 60 neu aufgenommenen Piloten alle von der Lufthansa-Flugschule in Bremen kommen, wo sie die für den Konzern notwendige Selektion haben. Offenbar haben einige die Befürchtung, dass die AUA in Österreich kein Personal mehr rekrutiert.

Genug "Erste Offiziere"

Die neue Billigairline der Lufthansa, Eurowings, hat kürzlich ihre Europazentrale in Wien gegründet. Daneben gibt es Eurowings Österreich, die ausschließlich mit AUA-Personal fliegt. Eurowings Europe ist in der Vorwoche mit Stellenausschreibungen für neue Cockpitmitarbeiter auch für externe Bewerber – für Piloten außerhalb der Lufthansa-Gruppe – gestartet.

Für das erste Jahr ist der Bedarf an "Ersten Offizieren" schon aus den vorangegangenen internen Bewerbungen gedeckt, hieß es. Eurowings Europe hat ab dem Start im März 2016 zunächst einen Rekrutierungsbedarf von zwölf neuen Piloten pro Monat.

Hoher Personalbedarf

Obwohl die internen Bewerbungen den Bedarf für das Startjahr zum guten Teil schon abdeckten, wird der Personalbedarf für unterschiedliche Einstiegstermine bei der Lufthansa als "hoch" angegeben. Die interne Rekrutierung läuft nach Unternehmensangaben parallel zu der externen Ausschreibung weiter, interne Bewerber würden unverändert vorrangig berücksichtigt.

Die von der AUA "bereederten" Flugzeuge fliegen auch auf Verkehrsrechten der AUA. Die Flugbegleiter, die ab Wien bei Eurowings fliegen, bekommen eine Uniform im Eurowings-Design. (Claudia Ruff, 1.9.2015)

Share if you care.