Apple stellt Service für zehn Produkte ein, darunter iPod Classic

31. August 2015, 16:36
42 Postings

Unterstützung läuft am Tag vor der nächsten Produktpräsentation am 9. September aus

Apple wird zehn ältere Geräte nicht mehr unterstützen. Selbst gegen einen Aufpreis werden die nun als "Vintage" geltenden Produkte nicht mehr von offiziellen Stellen repariert werden, berichtet 9to5Mac. Prominentester Apple-Rentner ist dabei der iPod Classic, auch die erste Version von Apple TV wird nicht mehr unterstützt. Ebenso fliegen der Mac Mini von 2009, der iPod Shuffle (3), iPod Touch 2G/3G sowie der iPod Nano 3G/5G aus dem Programm.

Update für Apple TV

Mitte September wird Apple in einer großen Produktpräsentation eine neue iPhone-Generation vorstellen. Außerdem könnte auch Apple TV ein Update erhalten. Geräte werden bei Apple normalerweise nach fünf bis sieben Jahren für obsolet erklärt, berichtet Heise. Nur in Kalifornien und der Türkei muss länger Support geliefert werden, das schreiben lokale Gesetze vor. (fsc, 31.8.2015)

  • Der iPod Classic fliegt aus Apples Programm.
    foto: ap/nirgude

    Der iPod Classic fliegt aus Apples Programm.

Share if you care.