Union Berlin trennt sich von Trainer Düwel

31. August 2015, 12:18
6 Postings

Verein schwach gestartet

Berlin – ÖFB-Legionär Christopher Trimmel erhält beim deutschen Fußball-Zweitligisten Union Berlin einen neuen Trainer. Der Club reagierte am Montag auf den schwachen Saisonstart und trennte sich von Norbert Düwel. Die Berliner haben aus den ersten fünf Ligaspielen nur vier Punkte geholt. Düwel war seit dem Vorsommer im Amt, Trimmel auf der rechten Abwehrseite bei ihm gesetzt.

Vorerst übernehmen die beiden bisherigen Assistenten Andre Hofschneider und Sebastian Bönig. Union will aber bereits in den nächsten Tagen einen neuen Chefcoach präsentieren. Der Club wollte in dieser Saison um den Aufstieg mitspielen. Als Saisonziel wurde ein Platz unter den ersten sechs ausgegeben. Am Freitag gab es ein 1:1 gegen den Aufstiegsaspiranten RB Leipzig. (APA; 31.8.2015)

Share if you care.