"Shopping Queen" auf Vox: Kleiderkampfkaufen

30. August 2015, 17:08
38 Postings

800.000 Fans auf Facebook, Bussi-Bussi-Liebenswürdigkeit bis zum Erbrechen. Wieso aber sollte man sich das anschauen? Na Vielleicht wegen Guido Maria Kretschmer

Wieso sollte man sich das anschauen? Fünf Damen shoppen um die Wette. Sie sollen sich um 500 Euro ein Outfit kaufen und haben vier Stunden Zeit dafür. Verstehe ... wieso aber sollte man sich das anschauen?

Das wissen die Macher von Shopping Queen vielleicht auch nicht – aber Erfolg haben sie damit, das wissen sie: Zehn Prozent der fernsehenden Deutschen mit Tagesfreizeit schauen werktags am Nachmittag lieber dem hektischen Getue im TV zu, als selbst würzige Shopping-Mall-Luft zu schnuppern. Verstehe ... wieso aber sollte man sich das anschauen?

Na vielleicht, weil diese „Styling-Doku“ es in dreieinhalb Jahren auf fast 700 Folgen gebracht hat und 800.000 Fans auf Facebook zählt. Das ist ein Prozent der deutschen Gesamtbevölkerung! Mehr als sich viele Parteien jemals erhoffen dürfen. Und weil’s so gut läuft, produziert man ab und zu auch Folgen mit G-Promis – also solchen, die man erst googlen muss. Die dürfen dann sogar ins sonntägliche Hauptabendprogramm. Bussibussi-Liebenswürdigkeit bis zum Erbrechen. Verstehe ... wieso aber sollte man sich das anschauen?

Na vielleicht wegen Guido Maria Kretschmer, eigenmarketingtüchtiger Modedesigner, Schirmherr und Oberjuror der Sendung. Der bringt auch vernichtende Kritik witzig und charmant rüber. Er hat übrigens 1,2 Millionen Facebook-Fans! Die SPD sollte sich den als Kanzlerkandidaten überlegen: Parteichef Sigmar Gabriel mögen nur 49.000 User.

Also warum? Keine Ahnung. Aber während ich so schau’, kommt mir eine Idee für ein neues Sendungsformat: Katzenfutterweitwerfen. Gibt’s sicher noch nicht – und Grund, sich so was anzuschauen, gibt’s auch keinen. (Gianluca Wallisch, 30.8.2015)

  • Guido Maria Kretschmer bringt bei "Promi Shopping Queen" vernichtende Kritik witzig und charmant rüber.
    foto: vox

    Guido Maria Kretschmer bringt bei "Promi Shopping Queen" vernichtende Kritik witzig und charmant rüber.

Share if you care.