Lob der Ungeduld (und der Geduld)

Video30. August 2015, 17:00
103 Postings
internal

1. Wenn jene Politiker und Politikerinnen, die mit ihrer Abschottungspolitik, mit Polizeinachstellungen in Zügen und Ähnlichem ja erst den Schleppern ihr Geschäftsmodell liefern, wenigstens im Moment einer solchen Tragödie einfach ihre Klappe halten würden.

2. EU-Ratspräsident Donald Tusk hat Angst vor der Revolution. "Mir erscheint die Atmosphäre schon ähnlich wie in den Jahren nach 1968 in Europa. Ich spüre eine vielleicht nicht revolutionäre Stimmung, aber doch so etwas wie eine verbreitete Ungeduld. Wenn Ungeduld nicht zu einer individuellen, sondern zu einer sozialen Emotion wird, dann ist das meist der erste Schritt zu Revolutionen."

Ich find ja eher, wenn die herrschenden Eliten in ihren fetten Ledersesseln und vollklimatisierten Limousinen den Beherrschten Geduld predigen, dann ist das ein guter Anlass, ungeduldig zu werden.

Und jedenfalls ist es ein Anlass, über Geduld und Ungeduld in der Politik nachzudenken. (Robert Misik, 30.8.2015)

Share if you care.