Neues AppleTV soll mit "Wii"-ähnlicher Steuerung kommen

29. August 2015, 13:14
29 Postings

Neue Fernbedienung und potente Hardware – Vorstellung voraussichtlich am 9. September

Am 9. September soll Apple neben neuen iPhones auch ein neues AppleTV vorstellen. Neben einer deutlich verbesserten und potenten Hardware soll die Set-Top-Box mit einer neuen Fernbedienung ausgeliefert werden. Diese soll mit Bewegungssensoren und einem Touchpad ausgestattet werden und somit für Videospiele geeignet sein. Bei der Nintendo-Konsole Wii kommt eine ähnliche Steuerung bereits zum Einsatz.

Siri, A8-Prozessor und AppStore-Apps

Die überarbeitete Fernbedienung soll zudem Spracheingaben ermöglichen – als Assistentin kommt Siri zum Einsatz. Das Herzstück der Set-Top-Box soll ein A8-Prozessor von Apple werden. Apps aus dem AppStore sollen sich zudem auf dem AppleTV künftig installieren lassen. Damit nicht schon nach wenigen Apps Schluss ist, wurde zusätzlicher Speicher verbaut.

Vergangene Generation drei Jahre alt

Die vergangene Generation der Set-Top-Box wurde 2012 vorgestellt. Seitdem wurde immer wieder mit einer überarbeiteten Version gerechnet, kurzzeitig war die Rede davon, dass Apple kein Interesse mehr an der Set-Top-Box hätte. (dk, 29.08.2015)

  • Das neue AppleTV steht kurz vor der Veröffentlichung.
    foto: ap/hoshiko

    Das neue AppleTV steht kurz vor der Veröffentlichung.

Share if you care.