Wie Wasser ganz einfach gegen Übergewicht hilft

29. August 2015, 10:00
51 Postings

Studie bestätigt einen alten Tipp zum Abnehmen

Birmingham – Abnehmen könnte auch ganz leicht gehen und fast nichts kosten – zumindest laut einer kleinen Studie britischer Forscher im Fachblatt "Obesity". Sie ließen 84 fettleibige Personen entweder einen halben Liter Leitungswasser vor den Mahlzeiten trinken oder nicht.

Das Ergebnis: Nach zwölf Wochen hatten die Wassertrinker durchschnittlich 1,2 Kilogramm mehr abgenommen als die Nichttrinker. Dabei wurden Einflussfaktoren wie Alter, Geschlecht und Abstammung bereits berücksichtigt. Wer täglich morgens, mittags und abends vor dem Essen Wasser getrunken hatte, verlor im Schnitt sogar 4,3 Kilogramm an Gewicht. Unklar ist indes, ob der Effekt anhält. (red, 28. 8. 2015)

Share if you care.