Superhelden, Vinyl, Ölbarone: US-Serien im Herbst

30. August 2015, 09:00
64 Postings

Ob "Akte X", "Supergirl", "Minority Report": verlängern, wiederbeleben, kopieren. Viel Spielraum für Neues bleibt nicht – mit Videos

Manches ist schon dagewesen. Der Déjà-vu-Effekt begleitet seit geraumer Zeit die Serienproduktion. Im Zeitalter der mannigfachen Abspielkanäle sind Inhalte gefragter denn je, gleichzeitig gibt es das ungeteilte Interesse der Branche das Risiko niedrig zu halten. Was tun? Bestehendes verlängern, Altes wiederbeleben, Erfolgreiches nachmachen. Unter diesen Vorzeichen präsentiert sich der US-Serienmarkt im Herbst:

Wiedergeher Anfang 2016 öffnen Scully und Mulder wieder die X-Files.

gomnitus

15 Jahre nach Tom Cruise nützt Stark Sands in Minority Report als Precog seine Fähigkeiten zur Verbrechensbekämpfung.

fox

Den unheimlichen Freizeitpark Westworld gab es 1973 mit Yul Brynner. 2016 ersetzt ihn J.J. Abrams (Lost) für HBO durch Anthony Hopkins.

hbo

Limitless erzählt nach dem gleichnamigen Kinofilm die Geschichte eines Schriftstellers, der mit einer experimentellen Droge Verbrechen klärt.

serientrailermp

Ganz im Trend der beliebten Superhelden liegt Supergirl.

fandangooo

Für den Film Crouching Tiger, Hidden Dragon II: The Green Legend gewann Netflix Michelle Yeoh.

iloverocknroll101
Michelle Yeoh im Fight mit Zhang Ziyi im Film von Ang Lee aus dem Jahr 2000.

Übernatürlich In Blindspot staunt Jane Doe (Jaimie Alexander) eines Morgens nicht schlecht: Sie steckt in einer Tasche und trägt plötzlich Ganzkörpertattoo.

samy bgs

Seine Familie vor Außerirdischen beschützt Josh Holloway (Lost) in Colony, Ort des Geschehens: zukünftiges Los Angeles.

moviemaniacsde

Heroes Reborn: Tim Kring legt bei NBC die Helden-Geschichten neu auf. Darauf freuen sich viele.

heroes

Schlachten Ash vs. Evil Dead Der Held stellt sich Dämonen. TV-Sender Starz hält sich mit Details bedeckt, eine Kettensäge dürfte allerdings eine gewisse Rolle spielen.

starz

The Bastard Executioner versricht Blut, Schweiß und Degen auf den Spuren von Game of Thrones mit Lee Jones und Katey Segal.

serientrailermp

The Man in the High Castle von Amazon entwirft ein kühnes Konstrukt: Der Zweite Weltkrieg endete nicht mit dem Sieg der Alliierten, weite Teile der USA sind von Deutschen und Japanern besetzt.

amazon studios

Das Leben: ein Drama Don Johnson (Miami Vice) wandelt in Blood & Oil auf den Spuren von J.R. Mit dem romantischen Intrigantenstadl aus den 1980ern hat das wenig zu tun: Schmutzig!

abc television network

Martin Scorsese entwickelt Vinyl, eine Dramaserie über das Rockbusiness der 1970er.

hbo

Beasts of No Nation ist der Titel eines Films von True-Detective-Autor Cary Fukunaga nach der gleichnamigen Erzählung von Uzodinma Iweala: Idris Elba (The Wire, Luther) in den Bürgerkriegswirren Westafrikas.

netflix

Alt, aber gut Fortgesetzt werden: im September Modern Family, Grey’s Anatomy und Krimischlachtross CSI in der 15. (!) Staffel. Im Oktober warten neue Folgen von The Walking Dead, Homeland, Fargo, Jane the Virgin, im Dezember Transparent. Anfang 2016 gehen Game of Thrones, Girls, Veep, Silicon Valley und The Leftovers weiter. Und: Die Polizeiserie The Wire bekommt HD-Glanz.

aaron iverson
Oh Fuck! Die berühmte Fuck-Szene aus "The Wire" gibt es bald in HD-Qualität.

Freunde der Serien und schweren Bücher können übrigens in der vom Taschen-Verlag herausgegebenen Schwarte Informatives zu ausgewählten Serien nachlesen: TV-Serien. Taschens Auswahl der letzten 25 Jahre auf 744 Seiten um 49,99 Euro. (Doris Priesching, 30.8.2015)

Share if you care.