Innsbrucker Festwochen melden 99 Prozent Auslastung

28. August 2015, 13:16
posten

Oper "Il Germanico" mit 97 Prozent Auslastung

Innsbruck – Die 39. Innsbrucker Festwochen der Alten Musik haben am Freitag Bilanz gezogen. Die Gesamtauslastung der Festwochen 2015 betrug 99 Prozent, berichtete Festwochen-Geschäftsführer Markus Korselt in einer Aussendung. Die drei Vorstellungen der vorher völlig unbekannten Oper "Il Germanico" von Nicola Porpora verzeichneten eine Auslastung von 97 Prozent.

Enorm sei auch das Interesse der nationalen und internationalen Medien gewesen, hieß es seitens des Veranstalters. 88 Journalisten aus 16 Nationen hätten von den Innsbrucker Festwochen berichtet.

"Wir freuen uns sehr über diese außergewöhnlich erfolgreichen Festwochen und danken unserem wunderbaren Publikum und allen, die auf und hinter der Bühne zu diesem Erfolg beigetragen haben", erklärte Korselt. Die 40. Innsbrucker Festwochen der Alten Musik werden am 19. Juli 2016 mit dem ersten Ambraser Schlosskonzert beginnen und am 26. August 2016 enden, hieß es. (APA, 28.8.2015)

Share if you care.