Wien: Wirtschaftskammer testet im September Rauchverbot

28. August 2015, 12:09
377 Postings

Gastronomen sollen vom 7. bis 12. September Betriebe rauchfrei halten

Wien – Im Mai 2018 tritt in Österreich das totale Rauchverbot in der Gastronomie in Kraft. Bereits in eineinhalb Wochen soll diese Beschränkung in Wien getestet werden. Die Wirtschaftskammer forderte die Lokalbesitzer am Freitag auf, vom 7. bis 12. September ihre Betriebe rauchfrei zu führen. Der Test soll "Antworten auf viele noch ungeklärte Fragen" liefern, hieß es in einer Aussendung.

Dass ein Wirt "jetzt wegen Lärm- oder Geruchsbelästigung vor den Lokalen möglicherweise noch bestraft werden soll, ist für mich nicht akzeptabel. Deshalb möchten wir mit dieser Aktion transparent machen, welche Probleme in Zukunft auftauchen werden, für die man bereits jetzt adäquate Lösungen suchen muss", sagte Peter Dobcak, Obmann der Fachgruppe Gastronomie in der Wiener Wirtschaftskammer.

Aktion unter Motto "Wir testen rauchfrei"

Die Gastronomiebetriebe erhalten für die "Wir testen rauchfrei" genannte Aktion Plakate und Infoblätter. Nach dem sechstägigen Test will die Wirtschaftskammer Ergebnisse des Probelaufs präsentieren.

Laut orf.at ist es aber gleichzeitig eine Kampagne gegen das Rauchverbot. So sollen sich auf den Flugzetteln nur Nachteile für die Gäste, Anrainer und Gastronomen befinden. (APA, 28.8.2015)

Share if you care.