Telekom Slovenije mit Gewinn- und Umsatzrückgang im 1. Halbjahr

27. August 2015, 15:19
posten

Nettogewinn sank um ein Drittel auf 20,5 Mio. Euro – Umsatz um 4 Prozent auf 364,6 Mio. Euro

Die staatliche slowenische Telekom Slovenije hat im ersten Halbjahr 2015 einen Gewinn- und Umsatzrückgang verzeichnet. Der Nettogewinn sank gegenüber der Vergleichsperiode um 34 Prozent auf 20,5 Mio. Euro. Der Umsatz sei mit 364,6 Mio. Euro um 4 Prozent niedriger ausgefallen, was den Erwartungen entspreche, hieß es aus dem Unternehmen am Donnerstag.

Ergebnis gesunken

Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBTIDA) sank um 8 Prozent auf 104,4 Mio. Euro, lag aber laut Telekom um 7 Prozent über den Plänen. Im ersten Halbjahr hat die Telekom Zuwächse beim Breitband-Internet (um 1,6 Prozent) und bei den TV-Anschlüssen (um 3,5 Prozent) verbucht, bei Mobilfunkkunden gab es hingegen einen Einbruch um 0,6 Prozent. (APA, 27.8.2015)

Share if you care.