Pensionistin zündete Lebkuchen-Aufsteller in Supermarkt an

27. August 2015, 13:22
196 Postings

Die 76-Jährige war geständig, macht zu ihrem Motiv aber keine Angaben

Wien – Eine 76-Jährige hat am Mittwoch in einem Supermarkt in der Ignaz-Köck-Straße in Wien-Floridsdorf gezündelt. Sie setzte mit einem Feuerzeug einen Süßwarenaufsteller mit Lebkuchen in Brand. Von der Polizei dazu befragt, habe sie völlig orientiert gewirkt, die Tat zugegeben und auch angeboten, für den Schaden aufzukommen. Nur zum Motiv machte sie laut Polizeisprecher Thomas Keiblinger keine Angaben. (APA, 27.8.2015)

Share if you care.