Onlinegeschäft und TV-Werbung: RTL verdoppelt Gewinn

27. August 2015, 10:11
posten

Quartalsumsatz um 8 Prozent auf 1,48 Mrd. Euro gestiegen – Gewinn auf 245 Mio. Euro mehr als verdoppelt

Luxemburg – Der TV-Konzern RTL profitiert weiter stark vom wachsenden Internet-Geschäft und boomender Fernsehwerbung. Der Umsatz des Senderverbunds kletterte im zweiten Quartal binnen Jahresfrist um knapp 8 Prozent auf 1,48 Mrd. Euro, wie die Luxemburger am Donnerstag mitteilten. Der Gewinn des Bertelsmann-Ablegers habe sich auf 245 Mio. Euro mehr als verdoppelt.

Vor allem im klassischen deutschen TV-Geschäft, in Spanien und Frankreich sowie mit Angeboten im Internet verdiente das Unternehmen gut.

Für das Gesamtjahr sagten die Chefs Anke Schäferkordt und Guillaume de Posch ein leichtes Umsatzplus gegenüber dem Vorjahr voraus sowie ein stabiles Betriebsergebnis (Ebita), obwohl ihr Haus dieses Jahr weniger von positiven Einmaleffekte profitiere als noch 2014. "Auf Basis unserer starken Finanzlage haben wir den Ehrgeiz, die RTL Group in den nächsten Jahren signifikant wachsen zu lassen." RTL solle vom führenden europäischen Unterhaltungskonzern zum weltweit führenden Unternehmen für Videoproduktion und -verwertung werden. (APA/Reuters, 27.8.2015)

Share if you care.