Dänemark begibt wieder Staatsanleihen

27. August 2015, 08:36
10 Postings

Die dänische Notenbank hatte im Kampf gegen die Krone-Aufwertung Bond-Emissionen vor sieben Monaten eingestellt

Kopenhagen – Dänemark will ab Oktober wieder Staatsanleihen emittieren. Die seit Ende Jänner geltende Pause werde damit im Herbst beendet, teilte die Zentralbank des Landes mit. Die Notenbank hatte vor sieben Monaten im Kampf gegen eine Aufwertung der Landeswährung Krone die Ausgabe von Bonds eingestellt. Mit dem Stopp wurde auch der Zufluss von ausländischen Währungen gedrosselt.

Nach der EZB-Entscheidung für ein massives Anleihen-Kaufprogramm stemmte sich Dänemark gegen eine Aufwertung der Krone zum Euro. Die Notenbank hatte auch wiederholt den Strafzins für Einlagen angehoben. Die Schweiz hatte am Jahresanfang überraschend die Kopplung des Franken zum Euro aufgegeben. (APA/Reuters, 27.4.2015)

  • Die dänische Landeswährung ist eng an den Euro gekoppelt.
    foto: reuters/danish national bank

    Die dänische Landeswährung ist eng an den Euro gekoppelt.

Share if you care.