"Die Höhle der Löwen" auf Vox: Keine Insel zum Entspannen

26. August 2015, 16:43
13 Postings

Manch guten Ideen fehlt das nötige Kapital. Das soll mit dem Format geändert werden – sofern die Ideen auch wirklich gut sind

Erfinder haben es schwer. Die Idee ist da, doch das nötige Kapital für die Umsetzung fehlt. Hier will die Gründershow Die Höhle der Löwen – Dienstagabend auf Vox – helfen. Erfinder buhlen um das Geld der fünf Investoren. Frische Kohle gegen Firmenanteile, so lautet der Deal.

Die Österreicherin Alexandra Kraft hofft auch auf Unterstützung. "Chilli Island" nennt sie ihre motorisierte Badeinsel. Überzeugen kann Kraft nicht, Ihr fehlt "das Brennen", attestiert Jurorin Judith Williams. Mehr gebrannt hat da schon Peter Hart. "Dr. Severin" nennt er sein Aftershave für den Intimbereich gegen Brennen und Rasierpickel. Hier greift Investorin Williams zu. Sie vertreibt Kosmetikprodukte über Shoppingkanäle und will Dr. Severin ganz nach vorn bringen.

Blaues Bier

Fünf "Cases", sprich Fälle, kämpfen in der Show um Unterstützung. Da ist von Mehrwert, von USP, von Gewinnausschüttung, Geschäftsmodellen, Ausfallrisiken die Rede. Klingt fad, ist es aber nicht. Die Juroren schaffen es, ihre Begeisterung oder Zweifel glaubhaft zu vermitteln, Vox verzichtet auf Effekthascherei. Es ist, was es ist. Schade nur, dass die Vorstellungen der Investoren zu unnötigen Werbefilmen geraten.

Durchgefallen sind auch der Mag ’n’ Tie, ein unsichtbare Krawattenhalter ("überflüssig"), und KrassFit. Die Actionsportfirma organisiert Hindernisläufe, hier fehle vor allem das Verkaufsargument. Zugeschlagen haben die Investoren hingegen bei "Babo Blue", einem blauen Biermixgetränk aus Bayern. Investor Jochen Schweizer und Unternehmerin Lencke Steiner sind künftig mit 25,1 Prozent an Bord und mit schuld, wenn blaues Bier zum neuen Kultgetränk wird. Na dann, Prost. (Astrid Ebenführer, 26.8.2015)

  • Babo Blue, ein blaues Biermixgetränk aus Bayern, hatte diesmal die Nase vorn.
    foto: vox

    Babo Blue, ein blaues Biermixgetränk aus Bayern, hatte diesmal die Nase vorn.

Share if you care.