dpa-Vizechef wird Managing Editor der Schweizer "Blick"-Gruppe

26. August 2015, 14:11
posten

Ludewig wechselt mit Anfang 2016 nach Zürich

Zürich – Der stellvertretende Chefredakteur der Deutschen Presse-Agentur (dpa), Michael Ludewig, wechselt Anfang 2016 zu Ringier nach Zürich: Er wird geschäftsführender Redaktor im Newsroom des Schweizer Boulevardblattes "Blick". Der offizielle Titel der neu geschaffenen Funktion lautet Managing Editor der "Blick"-Gruppe.

Der 58-jährige Journalist übernimmt die Führung der Abteilungen Administration, Layout, Produzenten, Bild, Infografik und iPad und wird deren Einsatz im Newsroom der "Blick"-Gruppe koordinieren, wie Ringier in einer Mitteilung vom Mittwoch schreibt. Die Verpflichtung sei Teil der laufenden Reorganisation des Newsrooms. Zur "Blick"-Gruppe gehören neben der gleichnamigen Tageszeitung das Sonntagsblatt "SonntagsBlick", die Gratiszeitung "Blick am Abend" sowie das Internetportal "blick.ch".

Ludewig ist seit 1997 bei der dpa tätig. 2006 wurde er als Inlandchef Mitglied der Chefredaktion. Seit 2010 ist er Auslandchef und damit zuständig für die Auslanddienste der größten deutschen Nachrichtenagentur und deren Ausland-Korrespondentennetz. (APA, 26.8.2015)

Share if you care.