Der demografische Wandel – Frauenförderung in Wien

25. August 2015, 17:57
posten

Der demografische Wandel:

Der kommende September steht im Zeichen des demografischen Wandels: Das Sozialministerium präsentiert die Ausstellung "100 Jahre alt werden – aber wie?" vom 7. bis 12. September 2015 am WU-Campus in Wien. Die wissenschaftlichen Grundlagen der Ausstellung basieren auf Forschungsarbeiten von Population Europe, einem Netzwerk von dreißig demografischen Forschungseinrichtungen in Europa. Freier Eintritt mit gültigem Ausweis. Am 9. September schließlich feiert das Vienna Institute of Demography der Österreichischen Akademie der Wissenschaften (ÖAW) unter der Leitung von Wolfgang Lutz sein 40-jähriges Bestehen. Das Symposium "Demography That Matters" findet aus diesem Anlass am WU Campus (Freudplatz 1, 1020 Wien, SFU Festsaal) ab 16 Uhr statt.

Frauenförderung in Wien:

Der "FemPower"-Call der Wiener Wirtschaftsagentur unterstützt die besten Forschungsprojekte von Unternehmen, die von Frauen geleitet werden oder an deren Umsetzung Frauen maßgeblich mitarbeiten. Die Themenwahl ist frei. Einreichschluss ist am 14. September. Weitere Details zur Ausschreibung auf der Website. (25.8.2015)

Share if you care.