747.000 Zuseher für Mitterlehner beim Sommergespräch

25. August 2015, 11:31
12 Postings

Reiht sich damit auf Platz drei bei den heurigen Quoten – Strache und Stronach voran

Wien – ÖVP-Chef Reinhold Mitterlehner erreichte im Interview mit Hans Bürger im Schnitt 747.000 Zuseher und damit einen Marktanteil von 29 Prozent. In der ORF Tageswertung reicht diese Quote gerade für den achten Platz.

Allzeit-Spitzenreiter bei den "Sommergesprächen" ist weiterhin HC Strache mit 992.000 Zusehern und 36 Prozent Marktanteil, gefolgt von Frank Stronach mit 827.000 Zuschauern und 34 Prozent Marktanteil. Beide Gespräche fanden heuer statt und liegen somit auch in der Jahreswertung vorne.

Reinhold Mitterlehner reiht sich vor Grünen-Chefin Glawischnig mit 628.000 und 27 Prozent Marktanteil. An fünfter und letzter Stelle folgt Matthias Strolz von den Neos mit 563.000 Zuschauern und einem Marktanteil von 23 Prozent.

Zum fünften Mal in Folge hatte die vorangegangene Sendung "Liebesg'schichten und Heiratssachen" eine höhere Einschaltquote als das "Sommergespräch". Elisabeth T. Spiras Erfolgsformat erreichte mit 978.000 Zusehern einen Marktanteil von 38 Prozent. (ahab, 25.8.2015)

  • Reinhold Mitterlehner versucht sich zu erklären.

    Reinhold Mitterlehner versucht sich zu erklären.

Share if you care.