"GTA 5": Video-Editor kommt im September für PS4, XBO

Bericht25. August 2015, 12:38
11 Postings

Update mit neuen Features bestätigt – Unter anderem erweiterte Möglichkeiten im Regisseur-Modus

Spieler die "Grand Theft Auto 5" nicht auf dem PC zocken, müssen sich nicht mehr lange gedulden, bis auch sie den Rockstar-Editor benutzen können. Vor kurzem hat das Studio bestätigt, dass das Tool im September für PS4 und XBO im Rahmen des nächsten Updates kommen wird.

Mit der Aktualisierung werden zudem neue Features für alle Plattformen eingeführt. Im Regisseur-Modus ist es ab demnächst möglich die Minikarte vergrößert darzustellen und es sind Markierungen von vorinstallierten Locations ersichtlich. Außerdem können Tageszeit-Einstellungen eingefroren, sowie Luft- und Wasserfahrzeuge gespawnt werden.

foto: rockstar
Mit der neu eingeführten Soundeffekt-Bibliothek sollen Szenen noch lebendiger gestaltet werden können.

Soundeffekte, Schriftarten und neue Gameplay-Optionen

Um Szenen lebendiger zu gestalten wurden neue Umgebungsgeräusche und eine Soundeffekt-Bibliothek eingeführt. Für eine erleichterte Bearbeitung lassen sich Audioeinstellungen außerdem einfach an mehrere Stellen kopieren. Auch neue Schriftarten wurden hinzugefügt. Laut den Entwicklern ist die Bibliothek mit verfügbaren Fonts drei Mal so groß wie zuvor.

Spieler können sich zudem über neue Gameplay-Optionen für den freien Modus von "GTA"-Online freuen. In den kommenden Wochen wird Rockstar nähere Details dazu bekannt geben. (lmp, 25.8.2015)

  • Der Rockstar-Editor für "Grand Theft Auto 5" ist ab September auch für PS4 und XBO verfügbar.
    foto: rockstar

    Der Rockstar-Editor für "Grand Theft Auto 5" ist ab September auch für PS4 und XBO verfügbar.

Share if you care.