Team-Zeitfahren zählt nicht für Einzelwertung

21. August 2015, 16:11
21 Postings

Die Proteste der Radprofis haben vor der Spanien-Rundfahrt gefruchtet

Marbella – Die Veranstalter der am Samstag in der Costa del Sol beginnenden Spanien-Rundfahrt haben beschlossen, das Team-Zeitfahren zum Auftakt wegen gefährlicher Streckenabschnitte zwischen Puerto Banus und Marbella (7,4 km) nicht für das Einzelklassement zu werten. Es geht somit nur um den Etappensieg und die Mannschaftswertung. (APA, 21.8.2015)

Share if you care.