TV- und Radiotipps für Samstag, 22. August

22. August 2015, 08:00
5 Postings

Jagd auf Roter Oktober, Hotel Transsilvanien, Slumdog Millionär, Monster, Der seltsame Fall des Benjamin Button

20.15 KALTER KRIEG
Jagd auf Roter Oktober
(The Hunt for Red October, USA 1990, John McTiernan) Sehr gelungene Tom-Clancy-Verfilmung. Sean Connery als russischer U-Boot-Kapitän, der sich während des Kalten Krieges mit der eigenen Flotte ein Katz-und-Maus-Spiel liefert. Bis 22.50, Servus TV

netfischer79


20.15 CHAOS
Hotel Transsilvanien
(Hotel Transsylvania, USA 2012, Genndy Tartakovsky) In Graf Draculas Luxushotel für Monster ist die Hölle los. Dessen Tochter hat sich ausgerechnet in einen dahergelaufenen Burschen verliebt – dabei fürchtet der sorgenvolle Vater nichts mehr als die Menschen. Familienunterhaltung mit Synchronsprechern wie Rick Kanavarian und Elyas M’Barek. Bis 21.35, ORF 1

vipmagazin

20.15 COMIVCVERFILMUNG
Iron Man
(USA 2008, Jon Favreau) Waffenhändler und Erfinder Tony Stark (Robert Downey jr.) wird entführt und gezwungen, eine besonders effektive Waffe zu konstruieren. Doch stattdessen baut sich der geniale Techniker einen Anzug aus Schwermetall, mit dessen Hilfe er fliehen kann. Wieder zu Hause, verfeinert er die Technik immer weiter. Schließlich wird Stark mit seinem Anzug zum Superhelden. Downey jr. gibt der Hauptrolle ein bisschen den Anschein eines Antihelden, was das Saubermann-Image der Superhelden mehr als nur erträglich macht. Bis 22.35, RTL

themoviechannei

20.15 DOKUMENTATION
Hitlers Frauen (1–3/5): Eva Braun
1929 machte Eva Braun die Bekanntschaft, die ihr Leben verändern sollte. Sie wurde Hitlers Geliebte, später bekam sie ein Haus, teure Kleider – aber keinen Ehering. Offiziell firmierte sie als Privatsekretärin. Um 21.05 Uhr folgt Magda Goebbels: Da Hitler offiziell keine Frau an seiner Seite hatte, fiel ihr die Rolle der First Lady zu. Umgeben von ihrer siebenköpfigen Kinderschar, verkörperte sie das Vorzeigemodell der nationalsozialistischen Mutter. Um 21.50 Uhr dann Winifred Wagner: 1930 machten in Bayreuth Hochzeitsgerüchte die Runde. Der Parteichef der Nationalsozialisten machte Winifred Wagner den Hof, Bis 22.50, ORF 3

20.15 QUIZSHOW
Slumdog Millionär
(Slumdog Millionaire, USA/UK 2008, Danny Boyle) Überraschungserfolg des Jahres 2008. Regisseur Danny Boyle (Trainspotting) schuf ein surreales Märchen um den indischen Straßenjungen Jamal, dem vorgeworfen wird, bei einer Quizshow betrogen zu haben. Bis 22.30, Puls 4

prokino - einzigartige unterhaltung

21.45 ABENTEUER
Die Reise zur geheimnisvollen Insel
(Journey 2: The Mysterious Island, USA 2012, Brad Peyton) Der Wrestler Dwayne „The Rock“ Johnson versucht sich an einer Familienkomödie. Als Stief vater des 17-jährigen Sean (Josh Hutcherson) macht er sich gemeinsam mit ihm auf die Suche nach dessen Großvater. Dabei landen sie auf einer mysteriösen Insel. Bis 23.10, ORF 1

vipmagazin

22.30 LITERATURVERFILMUNG
Der seltsame Fall des Benjamin Button
(The Curious Case of Benjamin Button, USA 2008, David Fincher) Lange Zeit galt F. Scott Fitzgeralds Text als unverfilmbar. Mithilfe neuer Masken und Techniken schaffte es Regisseur Fincher, das umgekehrte Altern Benjamin Buttons (Brad Pitt) darzustellen. Button wird als Greis geboren und verjüngt sich rückwärts zum Säugling. Bis 1.40, Puls 4

associated press


22.35 AUSBRUCH
Con Air
(USA 1997, Simon West) Elitesoldat Cameron Poe (Nicolas Cage) erschlägt einen Rowdy, der seine schwangere Frau belästigt hat. Acht Jahre später soll er aus dem Gefängnis entlassen werden. Das Flugzeug, das ihn zu seiner Familie bringen soll, wird jedoch von einer Handvoll Schwerkrimineller gekapert, die ihre Überstellung in ein neues Hochsicherheitsgefängnis zu einem Ausbruch nutzen wollen. Rasant und actionreich inszeniert – John Malkovich ganz ungewohnt als wirklich übler Bösewicht. Bis 0.45, RTL

22.50 MORD
Monster
(USA/D 2003, Patty Jenkins) Ende der 1980er-Jahre trifft die Prostituierte Aileen Wuornos (Charlize Theron) in einer Bar auf die junge Selby (Christina Ricci). Die beiden werden zu einem Paar. Doch eines Tages wird Aileen von einem Freier missbraucht. In Notwehr tötet sie den Mann. Für Aileen ist die Tat der Anlass, aus der Welt der Prostitution auszubrechen. Die Filmwelt war begeistert von Therons Darstellung der Serienmörderin – für die sie 2004 auch den Oscar erhielt. Bis 0.45, Servus TV

worleyclarence

1.05 KLEINKRIMINELLE
Zwei hinreißend verdorbene Schurken
(Dirty Rotten Scoundrels, USA 1988, Frank Oz) Der Hochstapler Lawrence Jamieson (Michael Caine) gibt sich an der Côte d’Azur als Prinz aus und bringt ältere Damen um ihr Geld. Doch dann kommt ihm der kleine Schwindler Freddy Benson (Steve Martin) in die Quere. Notgedrungen nimmt Jamieson ihn unter seine Fittiche. Neuverfilmung von Zwei erfolgreiche Verführer aus 1964, damals mit David Niven und Marlon Brando. Bis 2.50, NDR

Unsere Radio-Tipps für Sie

9.05 FEATURE
Hörbilder: Mein Sohn, der Nazi
Simon, ein 16-jähriger Rechtsradikaler, auf einer Demonstration in Passau. Simon steht in einer Gruppe von Gleichgesinnten und schwenkt eine Reichskriegsflagge. Seine Mutter steht auf der anderen Seite mit einem Schild in der Hand: „Nazis raus!“ Bis 10.00, Ö1

10.05 LIVE
Klassik-Treffpunkt: Live aus Villach
Zu Gast bei Renate Burtscher sind Intendant Thomas Daniel Scheel, Tenor Michael Schade und das Dudok-Quartett Mit dem in wenigen Tagen zu Ende gehenden Carinthischen Sommer 2015 endet auch die letzte Saison, die Thomas Daniel Schlee als Intendant programmiert und gestaltet hat. Seit 2004 verantwortet er das seit 1969 stattfindende Festival, das zu den bedeutendsten Sommerfestivals in Österreich zählt. Bis 11.35, Ö1

14.00 HÖRSPIEL
Stella und der Koch
Von Patricia Brooks. Sie kochen auf allen Kanälen. Kochen ist „in“ – Kochshows boomen. Stella, seit 16 Jahren verheiratet und emotional ein wenig unterfordert, verliebt sich jeden Morgen ab neun. Ihren Mann hat sie mit Küsschen ins Büro verabschiedet, und schon legen sich die blauen Augen des Kochs auf sie. Es sprechen unter anderem Christiane von Poelnitz, Cornelius Obonya, Lucia Schuppich und Roland Koch. Bis 15.00, Ö1

17.05 FEATURE
Diagonal: Stadtporträt Frankfurt
Ausgedehnte Suburbs. Dazwischen, hoch aufragend, eine der dichtesten Skylines in Europa. Ein Ballungsraum mit Spezialfunktionen: Finanz- und Bankenzentrum, die Börse, der weltgrößte Internetknoten, Drehscheibe des Weltflugverkehrs. Die Stadtregion kennzeichnet aber auch ein krasses soziales Gefälle: im Norden einige der reichsten Gegenden des Landes, andernorts sozial schwache Zonen. Bis 19.00, Ö1. (Andreas Haberl, 22.8.2015)

Share if you care.