Banküberfall in Wien: Täter mit Bargeld geflüchtet

21. August 2015, 14:13
3 Postings

Fahndung nach 40 bis 50 Jahre altem Mann

Wien – In Wien-Döbling ist am Freitag gegen 13 Uhr eine Bank überfallen worden. Der 40 bis 50 Jahre alte Mann habe eine Schusswaffe bei sich gehabt, sagte Polizeisprecher Roman Hahslinger. Der Mann flüchtete aus der Filiale am Saarplatz mit Bargeld, nach ihm wurde am Nachmittag noch gefahndet.

Der Flüchtige trug eine helle Baseballkappe und hatte laut ersten Informationen einen Rucksack bei sich. Verletzt wurde bei dem Überfall niemand. (APA, 21.8.2015)

Share if you care.