Wie aus "Schotter" Gasriesen entstanden – Wer unterwegs isst, isst mehr

21. August 2015, 07:00
posten

Wie aus "Schotter" Gasriesen entstanden

Kingston – Gasplaneten wie Jupiter und Saturn rotieren schnell und haben nur einen geringen Anteil an Gestein und Metallen. Geht es nach einer kanadischen Studie in Nature, dürften diese Riesen kleiner angefangen haben als bislang angenommen: Demnach habe die Akkumulation kleiner Brocken im Zentimeter- bis Meterbereich die rasche Bildung der Planetenkerne erlaubt und andere potenziell entstehende Planeten in der Umgebung verdrängt.

Abstract
Nature: "Growing the gas-giant planets by the gradual accumulation of pebbles"

Wer unterwegs isst, isst mehr

Guildford – Dass Ablenkung während des Essens ungesunde Folgen haben kann, wird schon länger diskutiert. Besonders ungünstig ist es, bei der Mahlzeit unterwegs zu sein, wie nun britische Forscher im "Journal of Health Psychology" berichten: In einer Studie mit 60 Probandinnen zeigte sich, dass beim Essen im Gehen deutlich mehr konsumiert wird als ohne Ablenkung – auch im Lauf des restlichen Tages.

Link
"Journal of Health Psychology"

(dare, 21.8.2015)

Share if you care.