Flugzeugabsturz in Indonesien: Alle Leichen geborgen

20. August 2015, 13:48
posten

Zur Identifizierung in die Provinzhauptstadt Jayapura

Jakarta – Nach dem Absturz des Flugzeugs der Trigana Air in Indonesien haben Rettungskräfte die Leichen aller 54 Opfer geborgen. Sie seien zur Identifizierung in die Provinzhauptstadt Jayapura gebracht worden, sagte Bambang Sulistyo, Chef des örtlichen Such- und Rettungsdienstes am Donnerstag.

Die Maschine der Regionalfluggesellschaft Trigana Air war am Sonntag kurz vor dem Flughafen von Oksibil in der abgelegenen Provinz Papua verunglückt. Außerdem wurde die Blackbox mit den Flugdaten gefunden, wie die Nachrichtenagentur Antara unter Berufung auf das Militär berichtete. Der Stimmrekorder war bereits am Dienstag sichergestellt worden. Ermittler erhoffen sich von den Flugschreibern Aufschluss über die Unglücksursache. (APA/dpa)

Share if you care.