US-Resolutionsentwurf für UN-Sanktionen gegen Südsudan

20. August 2015, 11:32
1 Posting

Entwurf sieht laut Diplomaten ein Waffenembargo und weitere Maßnahmen vor

Juba/Washington – Die USA haben im UN-Sicherheitsrat nach Diplomatenangaben einen Resolutionsentwurf für Sanktionen gegen den Südsudan vorgelegt. Dieser sehe ein Waffenembargo sowie weitere Maßnahmen vor, falls sich die Konfliktparteien nicht bald auf einen Waffenstillstand einigen, hieß es am Mittwoch.

Bisher weigerte sich vor allem die südsudanesische Regierung, ein Friedensabkommen mit der Opposition zu unterzeichnen. Der Sicherheitsrat werde voraussichtlich "so bald wie möglich" über die Resolution abstimmen, sagte Großbritanniens stellvertretender UN-Botschafter Peter Wilson.

Die fortwährende Gewalt zwischen den Anhängern von Präsident Salva Kiir und dessen Widersacher Riek Machar hat bereits zwei Millionen Menschen in die Flucht getrieben, zehntausende sind dem Konflikt zum Opfer gefallen. Hilfsorganisationen befürchten in diesem Jahr angesichts der anhaltenden Gewalt eine schwere Hungersnot. (APA, 20.8.2015)

Share if you care.