USA wollen bis Dezember Flugverkehr nach Kuba

18. August 2015, 06:10
29 Postings

"Wall Street Journal": Vereinbarung mit der Regierung in Havanna angestrebt

Washington/Havanna – Die US-Regierung strebt einem Zeitungsbericht zufolge nach der Aufnahme diplomatischer Beziehungen zu Kuba den Beginn eines kommerziellen Flugverkehrs zwischen beiden Ländern bereits ab Dezember an. Eine entsprechende Vereinbarung solle mit der Regierung in Havanna geschlossen werden, berichtete das "Wall Street Journal" am Dienstag unter Berufung auf Regierungsvertreter in Washington.

Auch auf US-Seite wolle sich die Regierung von Präsident Barack Obama für eine rasche Lockerung der bisher geltenden Reisebeschränkungen einsetzen. Vor allem die Republikaner wehren sich gegen eine Lockerung der seit Jahrzehnten geltenden Embargo-Bestimmungen gegen die sozialistische Inselrepublik. Am vergangenen Freitag hatte die Annäherung beider Staaten mit der offiziellen Neu-Einweihung der US-Botschaft in Havanna einen weiteren Höhepunkt erreicht. (APA, Reuters, 18.8.2015)

  • Das US-Flugzeug, mit dem Außenminister John Kerry am Freitag nach Havanna reiste.
    foto: reuters/raul abreu

    Das US-Flugzeug, mit dem Außenminister John Kerry am Freitag nach Havanna reiste.

Share if you care.