Athletic Bilbao gewinnt spanischen Supercup

18. August 2015, 00:34
193 Postings

Gesamtscore von 5:1 gegen FC Barcelona, Katalanen kamen im Rückspiel nicht über ein Remis hinaus

Barcelona – Athletic Bilbao hat am Montag den spanischen Fußball-Supercup gewonnen. Dem FC Barcelona gelang es nicht, das 0:4 aus dem Hinspiel wettzumachen, vor Heimpublikum im Camp Nou kamen die Katalanen über ein 1:1 nicht hinaus.

Lionel Messi brachte den FC Barcelona kurz vor dem Pause mit 1:0 in Führung (43.), doch die Hoffnung auf das Wunder wurde im Keim erstickt, sah doch Gerard Pique in 56. Minute die Rote Karte. Aritz Aduriz, der das Hinspiel mit einem lupenreinen Hattrick nach der Pause quasi im Alleingang entschieden hatte, glich in der 74. Minute aus, im Finish kassierte auch Kike Sola noch einen Platzverweis (Bilbao/86.).

Bilbao beendete eine lange Durststrecke, in der Saison 1984/85 (Spanischer Supercup) hatte der Club zuletzt eine Trophäe in die Höhe stemmen dürfen. (APA; 18.8.015)

  • Luis Suarez geht dahin.
    foto: apa/ap/morenatti

    Luis Suarez geht dahin.

Share if you care.