Graffitikünstler Os Gemeos sprühen neues Werk in New York

Ansichtssache17. August 2015, 12:08
13 Postings

New York – Das brasilianische Sprayerduo Os Gemeos hat mit seiner berühmten Graffiti-Kunst New York verschönert. Eine riesige Häuserwand in der Lower East Side von Manhattan diente den Zwillingen Gustavo und Otavio Pandolfo als Kulisse für ihre bunte Straßenkunst. Auf der Fassade prangt nun eine überdimensionale Figur in der typischen Handschrift von Os Gemeos mit einem gelben Gesicht und dürren Gliedmaßen.

"So froh, ein unabhängiges Projekt in New York zu machen", schrieben die Künstler am Samstag auf Instagram. Sie wollten damit die Hiphop-Szene würdigen. Die Brüder haben weltweit schon zahlreiche Auftragsarbeiten gemacht. Im vorigen Jahr verwandelten sie im kanadischen Vancouver sechs riesige Hafen-Silos in bunte Figurentürme. (APA, 17.8.2015)

Bild 1 von 5
foto: apa/epa/jason szenes

Die brasilianischen Künstler posieren fürs Selfie.

weiter ›
Share if you care.