Kovacic wechselt zu Real Madrid

18. August 2015, 17:52
190 Postings

Rund 32 Millionen Euro Ablöse für 21-jährigen kroatischen Teamspieler

Mailand/Madrid – Der gebürtige Linzer Mateo Kovacic wechselt von Inter Mailand zu Real Madrid. Die Ablösesumme für den 21-jährigen Mittelfeldspieler soll laut spanischen und italienischen Medienberichten rund 32 Millionen Euro betragen.

Kovacic war 2013 für elf Millionen Euro von Dinamo Zagreb nach Mailand gewechselt. Der künftige Real-Star ist in Oberösterreich geboren und aufgewachsen, ging mit seiner Familie aber bereits 2007 als 13-Jähriger nach Zagreb. Das Ausnahmetalent war einst im Nachwuchs des LASK aktiv und führte die SHS Linz-Kleinmünchen in mehrere Schülerliga-Bundesmeisterschaften.

Anstelle des ÖFB entschied sich Kovacic bereits in jungen Jahren für den kroatischen Verband. Dort durchlief er alle Nachwuchsnationalmannschaften. Mittlerweile hält der Spielmacher bei 21 Länderspielen für das A-Nationalteam. (APA, 18.8.2015)

  • Kovacic im Dress von Inter.
    foto: apa/epa/venezia

    Kovacic im Dress von Inter.

Share if you care.