ÖFB-Teamspieler Pehlivan vor Wechsel zu Salzburg

17. August 2015, 10:31
394 Postings

26-jähriger Mittelfeldmann trainiert bereits beim Meister

Salzburg – Meister Salzburg hat am Montagvormittag einen neuen Trainingsgast begrüßt. Der 17-fache ÖFB-Teamspieler und Ex-Rapidler Yasin Pehlivan, zuletzt bei Kayseri Erciyesspor in der Türkei aktiv, wird in den kommenden Tagen bei den Bullen schwitzen, dabei steht die Fitness des Spielers auf dem Prüfstand. Der Mittelfeldmann löste seinen Vertrag mit Kayseri, wo er noch die gesamte Vorbereitung mitmachte, auf und wäre ablösefrei zu haben.

Pehlivans Karriere ist seit seinem Abschied von Rapid vor vier Jahren nicht wirklich wunschgemäß verlaufen. Nach den Stationen Gaziantepspor und Bursaspor stieg der Zentrumsspieler zuletzt mit Kayseri aus der Süper Lig ab. In der Nationalmannschaft war er seit 2012 kein Thema mehr, ehe ihn Teamchef Marcel Koller im Juni des heurigen Jahres wieder in den Kader holte.

Neuzugang aus Mali

Die Verpflichtung von Mittelfeldtalent Diadie Samassekou ist indes vollzogen. Der 19-Jährige aus Mali kommt aus seiner Heimat von AS Real Bamako und erhielt einen Vertrag bis Ende Mai 2019.

Samassekou soll vorerst beim Zweitligisten FC Liefering trainieren und spielen und Schritt für Schritt an die erste Mannschaft herangeführt werden. Der defensive Mittelfeldspieler überzeugte im Sommer bei der U20-WM in Neuseeland, als er mit dem Team von Mali Platz drei erreichte. Samassekou erzielte im Turnierverlauf zwei Treffer, darunter einen im Spiel um Platz drei gegen Senegal (3:1).

Auch im A-Nationalteam hat Samassekou bereits ein Spiel absolviert. Das Talent soll neben den Salzburgern auch von Spitzenclubs in Italien, Frankreich und der Türkei beobachtet worden sein. (APA, 17.8.2015)

  • Kehrt nach Österreich zurück: Yasin Pehlivan.

    Kehrt nach Österreich zurück: Yasin Pehlivan.

Share if you care.