Preidler bei Eneco-Tour 16., Wellens erneut Sieger

16. August 2015, 18:29
posten

Manuel Quinziato gewinnt die letzte, siebente Etappe

Geraardsbergen – Der Steirer Georg Preidler hat die zur World-Tour zählende Eneco-Tour der Radprofis am Sonntag als 16. beendet. Auf der letzten Etappe über 188,6 km von Sint-Pieters-Leeuw nach Geraardsbergen kam er als 24., 48 Sekunden hinter Tagessieger Manuel Quinziato (ITA/BMC) ins Ziel. Der Gesamtsieg ging wie schon im Vorjahr an den Belgier Tim Wellens (Lotto).

Wellens setzte sich schließlich 59 Sekunden vor seinem Landsmann Greg Van Avermaet bzw. 1:17 Minuten vor dem Niederländer Wilco Keldermann durch. Preidler hatte in der Endabrechnung einen Rückstand von 5:13 Minuten.

Ergebnisse der Eneco-Tour (World Tour) vom Sonntag – 7. Etappe (Sint-Pieters-Leeuw – Geraardsbergen, 188,6 km): 1. Manuel Quinziato (ITA) BMC 4:18:18 Std. – 2. Bjoern Leukemans (BEL) Wanty +3 Sek. – 3. Yves Lampaert (BEL) Etixx-Quick-Step 8. Weiter: 24. Georg Preidler (AUT) Giant 48

Gesamtwertung – Endstand: 1. Tim Wellens (BEL) Lotto 26:31:59 Std. – 2. Greg Van Avermaet (BEL) +0:59 Min. – 3. Wilco Kelderman (NED) 1:17. Weiter: 16. Preidler 5:13

Share if you care.