Papstbesuch: Kubas Außenministerium startete eigene Website

14. August 2015, 12:31
posten

Unter anderem mit Zitaten Fidel Castros – Visite von Franziskus findet von 19. bis 22. September statt

Das kubanische Außenministerium hat eine Internetseite zum bevorstehenden Papstbesuch im September freigeschaltet. Ziel des Angebots auf http://papafranciscoencuba.cubaminrex.cu sei es, von offizieller Seite eine umfassende Berichterstattung über das Ereignis anzubieten, so das Ministerium in einer Mitteilung, wie Kathpress am Freitag berichtete.

Papst Franziskus besucht vom 19. bis 22. September Kuba und reist anschließend in die USA weiter.

Echtzeit

Um "in Echtzeit" ein "größtmögliches Publikum zu erreichen", betreibt die kubanische Regierung zudem Kanäle bei den Online-Diensten Twitter, Facebook, Google plus, Youtube und Flickr. Sie alle sind in die offizielle Website zum Papstbesuch integriert.

Zu lesen sind dort etwa Zitate von Fidel Castro. "Wir werden niemals aufhören, für das Recht aller auf einen religiösen Glauben oder auf Glaubensverzicht zu kämpfen", sagte der "Maximo Lider" vor 20 Jahren. (APA, 14.8. 2015)

Share if you care.