Wiesberger bei PGA Championship 39.

14. August 2015, 09:08
5 Postings

Dustin Johnson führt mit einer 66er-Runde

Sheboygan/Kohler (Wisconsin) –Dem Burgenländer Bernd Wiesberger hat eine Par-Runde zum Auftakt der US PGA Championship der Golfer in Kohler/Wisconsin zu einem soliden Mittelfeldplatz gereicht. Er kam mit je drei Birdies und Bogeys bzw. 72 Schlägen auf sechs mehr als US-Solo-Leader Dustin Johnson und damit Rang 39. Mit einem Schlag Rückstand ist der Schwede David Lingmerth Zweiter, ein Oktett rangiert auf Platz drei (68).

Erneut um den Cut bangen muss Tiger Woods. Der 14-fache Major-Champion blieb bei Wind drei Schläge über Platzstandard und wird nur auf Rang 86 geführt. Für Woods waren zuvor bereits die US Open und die British Open vorzeitig beendet. Der nordirische Weltranglisten-Erste und Titelverteidiger Rory McIlroy nach überstandener Knöchelblessur und US-Co-Favorit Jordan Spieth haben mit 71er-Runden noch alle Chancen. (APA, 14.8.2015)

Ergebnisse 97. US PGA Championship (10 Mio. Dollar/Par 72 – Stand nach der 1. Runde):

1. Dustin Johnson (USA) 66 Schläge – 2. David Lingmerth (SWE) 67 – 3. Jason Day, Matt Jones, Danny Lee (alle AUS), Scott Piercy, Russell Henley, Matt Kuchar, Harris English, J.B. Holmes ( alle USA) je 68.

Weiter u.a.: 11. Justin Rose (ENG), Thomas Björn (DEN) je 69 – 15. Martin Kaymer (GER) 70 – 24. Jordan Spieth (USA), Rory McIlroy (NIR/TV), Ernie Els (RSA), Jason Dufner, Webb Simpson (beide USA) je 71 – 39. Bernd Wiesberger (AUT), Sergio Garcia (ESP), Phil Mickelson, Bubba Watson (beide USA), Lee Westwood, Luke Donald (beide ENG), Louis Oosthuizen (RSA) je 72 – 55. John Daly, Rickie Fowler (beide USA), Vijay Singh (FIJ), Jim Furyk (USA), Charl Schwartzel (RSA), Rickie Fowler (USA), Graeme McDowell (NIR) je 73 – 71. Geoff Ogilvy (AUS) 74 – 86. Tiger Woods, Zach Johnson (beide USA) je 75 – 102. Miguel Angel Jimenez (ESP), Adam Scott (AUS), Padraig Harrington (IRL) je 76 – 132. Colin Montgomerie (SCO) und Darren Clarke (NIR) je 77 – 140. Davis Love (USA) 79. 156 klassiert

  • Wiesberger mit einer soliden Auftaktrunde.
    foto: apa/epa/lesser

    Wiesberger mit einer soliden Auftaktrunde.

Share if you care.