Historischer Kalender – 13. August

13. August 2015, 11:53
2 Postings

1630 – Kaiser Ferdinand II. unterrichtet auf dem Regensburger Reichstag die Kurfürsten von seiner Absicht, den Generalissimus Albrecht von Wallenstein, Herzog von Friedland, zu entlassen.

1860 – In Kotor (Cattaro) wird der regierende Fürst von Montenegro, Danilo I. Petrovic Njegos, von einem von ihm verbannten Landsmann ermordet. Den Thron besteigt sein Neffe Nikola (Nikita), unter dem das Land 1878 vollständig souverän und 1910 Königreich wird.

1905 – In Norwegen wird die Entscheidung des Stortings (Parlaments) vom 17.6., die Union mit Schweden zu lösen, durch eine Volksabstimmung bestätigt.

1915 – Beginn der italienischen Offensive bei Flitsch-Tolmein gegen Österreich-Ungarn.

1925 – Eröffnung des Salzburger Kleinen Festspielhauses mit Hugo von Hofmannsthals "Das Salzburger Große Welttheater".

1925 – Spitzbergen und die Bäreninsel kommen unter norwegische Oberhoheit.

1930 – Ernst Jüngers Buch "Das Antlitz des Weltkriegs" erscheint.

1935 – Ein Staudammbruch bei Orada nördlich von Genua führt zu einer Überschwemmungskatastrophe mit mehreren hundert Toten.

1940 – Die deutsche Luftwaffe beginnt mit dem "Adlertag" den verschärften Luftkrieg gegen Großbritannien.

1945 – Im Prozess gegen den Chef des Vichy-Regimes, Marschall Philippe Petain, dem Kollaboration mit der deutschen Besatzungsmacht zur Last gelegt wird, beantragt die Anklage in Paris die Todesstrafe.

1960 – Das französische Territorium Oubangui-Chari wird als Zentralafrikanische Republik unabhängig, David Dacko erster Staatspräsident.

1985 – In einem RAF-Bekennerbrief steckt der Ausweis eines am 8.8. in Wiesbaden erschossenen US-Soldaten, damit wird ein Zusammenhang mit dem Anschlag auf die US Airbase am 8.8. deutlich.

1990 – Politiker aus beiden Teilen Berlins legen erstmals gemeinsam Kränze an der Berliner Mauer nieder, um der Mauer-Opfer zu gedenken.

1990 – Österreich schließt sich den UNO-Sanktionen gegen den Irak an.

1995 – Islamistische Untergrundkämpfer im indischen Unionsstaat Jammu und Kaschmir enthaupten eine ihrer fünf Geiseln, einen jungen Norweger.

Geburtstage:

Eric Martin, schwz. Mediziner, Präsident des Internationalen Komitees vom Roten Kreuz (IKRK) (1900-1980)

Werner Welzig, öst. Germanist (1935- )

Alan Shearer, brit. Fußballer (1970- )

Todestage:

Ignaz Philip Semmelweis, öst.-ung. Gynäkologe (1818-1865)

Florence Nightingale, engl. Krankenschwester (1820-1910)

Andreas Reischek, öst. Völkerkundler/Rundfunkpionier/Schriftsteller (1892-1965)

Hayato Ikeda, jap. Politiker (1899-1965)

Felix Klee, schweiz. Kunsthistoriker (1907-1990)

(APA, 13.8.2015)

Share if you care.