Neue Google-Struktur: Ingress-Entwickler Niantic verlässt Konzern

13. August 2015, 11:28
1 Posting

Niantic Labs wird als eigenständiges Unternehmen ausgelagert

Nach der Neustrukturierung von Google unter der Dachfirma Alphabet, wird nun das Startup Niantic aus dem Konzern herausgelöst. Wie die Entwickler des Augmented-Reality-Spiels Ingress in einem Google+-Eintrag bekannt gegeben haben, wird es als eigenständiges Unternehmen weitergeführt.

Kooperation mit Google bleibt

Bei dem Spiel können sich Nutzer zwei Gruppen anschließen, die jeweils um die Eroberung sogenannter Portale kämpfen. Diese werden in der App an Standorten und Gebäuden in der realen Welt überlagert.

Die Kooperation mit Google soll weiterhin bestehen bleiben. Nach Angaben der Entwickler wurde Ingress über zwölf Millionen Mal heruntergeladen und zählte bislang 250.000 Nutzer bei Live-Events. Das Spiel ist neben Android auch für iOS verfügbar. Niantic entwickelt zudem die App Field Trip, mit der Smartphones-Nutzer ihre Umgebung erkunden können. (br, 13.8.2015)

  • Niantic Labs wird ausgegliedert.
    screenshot: entwickler

    Niantic Labs wird ausgegliedert.

Share if you care.