PS Plus-Mitglieder stimmen künftig über "Gratis-Games" für PS4 ab

12. August 2015, 10:52
40 Postings

Kunden sollen künftig mitbestimmen können, welche PS4-Spiele sie ohne Zusatzkosten erhalten

Sony lässt künftig Abonnenten des Premiumdienstes PlayStation Plus mitbestimmen, welche PS4-Games ohne Zusatzkosten zur Verfügung stehen sollen. Die erste Runde von "Vote to Play" findet zwischen dem 13. August (ab 17:30 Uhr) und dem 24. August statt und lässt Kunden zwischen den Spielen "Armello", "Grow Home" und "Zombie Vikings" wählen.

sonyplaystation

Der ausgewählte Titel wird am 24. August bekanntgegeben und wird ab 1. September ohne Zusatzkosten für PS-Plus-Mitglieder erhältlich sein und zum Katalog an freien Spielen hinzugefügt. Die verbliebenen zwei Spiele werden ab 1. September zum verringerten Preis im PlayStation Store verfügbar sein.

In regelmäßigen Abständen

"Vote to Play" werde laut Sony nicht jeden Monat, sondern in regelmäßigen Abständen, über das ganze Jahr verteilt, stattfinden.

sonyplaystation

Um abzustimmen, loggt man sich mit dem PlayStation Plus-Konto auf der PS4 ein. Den Link zu Vote to Play findet man unter "Neuigkeiten" bzw. "Mitteilungen" oder im PlayStation Store, sobald die Wahl losgeht. Falls man seine Meinung nachträglich ändern sollte, kann man sich nochmal einloggen und die Wahl ändern. (zw, 12.8.2015)

  • Vote to Play
    foto: sony

    Vote to Play

Share if you care.