"Le nozze di Figaro" in Salzburg

11. August 2015, 15:03
posten

Sven-Eric Bechtolfs Neuinszenierung von Mozarts Oper ist jetzt als Video on Demand zu erleben

Salzburg – Mit der Neuinszenierung von Mozarts "Le Nozze di Figaro" hat Sven-Eric Bechtolf bei den diesjährigen Salzburger Festspielen den Da-Ponte-Zyklus vollendet. "Figaro" mache "die Bindungs- und Versöhnungskräfte der Sexualität und Liebe in einer utopischen Volte deutlich", erklärte Bechtolf im STANDARD-Interview. Die Aufführung vom Sonntag, 9. August, die hier in Kooperation mit ServusTV als Live-Stream zu erleben war, kann nun auch kostenlos als Video on Demand abgerufen werden:

The standard Red Bull Channels Player.

Die STANDARD-Kritik zu "Le Nozze di Figaro" gibt es hier zu lesen. (red, 11.8.2015)

Share if you care.