Windeln.de expandiert in Spanien

11. August 2015, 07:19
6 Postings

Kaufpreis beträgt rund fünf Millionen Euro

Berlin – Der Online-Babyartikelhändler windeln.de geht auf Einkaufstour und übernimmt den spanischen Onlineshop bebitus. Der Kaufpreis betrage rund fünf Millionen Euro, teilte das Münchener Unternehmen am Montagabend in einer Pflichtveröffentlichung mit.

Darüber hinaus hätten sich die Parteien auf erfolgsabhängige zusätzliche Kaufpreiszahlungen geeinigt, die von der Erreichung bestimmter jährlicher Umsatzziele von bebitus bis zum Jahr 2017 abhingen. Der spanische Onlinehändler vertreibt Baby- und Kleinkinderprodukte. Windeln.de war erst im Mai an die Börse gegangen. (APA/Reuters, 11.8.2015)

Share if you care.