E-Pässe für Einreise in USA künftig Pflicht

10. August 2015, 20:21
134 Postings

Für Österreicher und Bürger von 37 weiteren Staaten

Washington – Für eine Einreise in die USA ist künftig ein elektronischer oder mit biometrischen Daten versehener Pass notwendig. Zumindest soll das für die 38 Länder gelten, deren Bürger derzeit unter dem sogenannten Visa-Waiver-Programm für 90 Tage ohne Visum in die USA reisen können. Auch Österreich nimmt an dem Programm teil.

Zudem sollen Reisende mithilfe der Interpol-Datenbank zu verlorenen und gestohlenen Pässen überprüft werden, heißt es in einer Mitteilung des US-Heimatschutzministeriums. Polizisten sollen auf internationalen Flügen außerdem verstärkt helfen, die mögliche Einreise terroristischer Kämpfer zu verhindern. (APA, 10.8.2015)

Share if you care.