Rezept: Pfirsich-Streusel-Kuchen

Ansichtssache2. September 2015, 15:00
16 Postings

Auf Mürbteig gebettet, werden die samtig-süßen Früchtchen unter knusprigen Streusel versteckt

Wenn das feine Pfirsicharoma dominieren soll, empfiehlt es sich, die Nüsse mit Mandeln zu mischen oder nur Mandeln zu verwenden. Die Streusel mit Walnüssen gemischt ergeben einen sehr intensiv-nussigen Geschmack, der z.B. gut mit Zwetschken harmoniert. Dieses Rezept funktioniert mit so ziemlich jedem Obst.

foto: helga gartner

Zutaten Mürbteig (für ein Backblech):

270 g Mehl
180 g Butter
90 g Staubzucker
1 Ei
Prise Salz

Zutaten Streusel:

150 g Mehl
150 g Rohrzucker
120 g Butter
150 g geriebene Walnüsse, Haselnüsse oder Mandeln – bzw. eine beliebige Mischung davon
Prise Salz
eventuell etwas Zimt

1 kg Pfirsiche



1
foto: helga gartner

Mehl, Zucker, Salz und Butter zu einer krümeligen Masse vermischen. Dann zügig das Ei einarbeiten bis ein geschmeidiger Teig entstanden ist. Diesen in eine Frischhaltefolie wickeln und mindestens 30 Minuten im Kühlschrank rasten lassen.

2
foto: helga gartner

Die gesamten Zutaten für den Streusel in einer Schüssel mit dem Handmixer verquirlen. Das geht natürlich auch mit den Händen, wenn es heiß ist, wird die Masse jedoch schnell weich und klumpt.

3
foto: helga gartner

Die bröselige Masse bis zur Verwendung ebenfalls in den Kühlschrank stellen.

In einer Frischhaltebox können die Streusel auch länger im Tiefkühlschrank aufbewahrt werden.

4
foto: helga gartner

Die Pfirsiche schälen und achteln.

Anmerkung: Reife Pfirsiche lassen sich problemlos schälen. Wenn nicht, kurz in kochendes Wasser tauchen und sofort kalt abschrecken.

5
foto: helga gartner

Den Mürbteig zwischen zwei Blättern Backpapier auf Blechgröße ausrollen.

6
foto: helga gartner

Die Mürbteigplatte mit dem Backpapier auf das Blech legen, die obere Backpapierschicht abziehen.

7
foto: helga gartner

Die Pfirsichspalten dicht auf den Teig legen.

8
foto: helga gartner

Den Streusel über die Pfirsiche verteilen.

9
foto: helga gartner

Im vorgeheizten Backrohr bei 190 o Ober-Unterhitze ca. 30 – 40 Minuten backen. Der Streusel sollte eine goldgelbe Farbe haben.

10
foto: helga gartner

Sobald der Kuchen ausgekühlt ist, in Stücke schneiden und servieren.

Gutes Gelingen!

(Helga Gartner, 2.9.2015)

>>> Das Rezept zum Ausdrucken

11
Share if you care.