Allianz Österreich erweitert Vorstand

10. August 2015, 10:34
2 Postings

Der deutsche Versicherungskonzern verändert auch die Zuständigkeiten der Manager

Wien – Der deutsche Versicherungskonzern Allianz hat den Vorstand seines Österreich-Ablegers vergrößert und die Zuständigkeiten der einzelnen Manager verändert. Per 1. August wurde die Münchnerin Christina Franz (44), bis dato Risikochefin bei Allianz Italien, neu in die Chefetage berufen. Sie übernimmt das Ressort Finanzen von Werner Müller, der nun wiederum das Vorstandsressort Vertrieb verantwortet.

Der bisherige Vertriebsvorstand Christoph Marek wechselte in das Ressort Versicherungstechnik. Für Market Management zeichnet Johann Oswald verantwortlich, Gerhard Bernard leitet weiterhin den Bereich Service, teilte die Allianz-Gruppe in Österreich am Montag mit. Der Allianz-Vorstand besteht sohin aus sechs Personen, Vorstandsvorsitzender ist Wolfram Littich. (APA, 10.8.2015)

Share if you care.