Erster Weltcup-Sieg für Corinna Kuhnle

9. August 2015, 13:21
1 Posting

Zweifache Weltmeisterin gewinnt in Spanien Bewerb im Kajak-Einer

La Seu d`Urgell – Lange hat Österreichs Paradekanutin Corinna Kuhnle auf ihren ersten Weltcuperfolg warten müssen. Am Sonntag siegte die zweifache Ex-Weltmeisterin schließlich im Kajak-Einer des Wildwasser-Slaloms in La Seu d'Urgell. Sie distanzierte die spanische Lokalmatadorin Maialen Chourraut mit einem fehlerfreien Lauf um 1,60 Sekunden. Dritte wurde deren Landsfrau Marta Martinez (+2,23).

Das Ticket für die WM in England und damit die Olympia-Qualifikation hatte sich Kuhnle bereits mit Platz zwei beim Weltcup in Krakau im Juni gesichert. Die zwei weiteren Österreicherinnen im Starterfeld hatten den Finaleinzug klar verpasst. Violetta Oblinger-Peters wurde 22., Lisa Leitner klassierte sich an der 24. Stelle.

Im Halbfinale hatte Kuhnle eine Nervenprobe zu bestehen. Just vor ihrem Lauf wurde wegen technischer Probleme einen mehrminütigen Start-Stopp gegeben. Die Olympia-Achte ließ sich davon nicht aus der Ruhe bringen, wurde Vierte und qualifizierte sich damit souverän für den Endlauf.

"Ich bin sehr glücklich und erleichtert, dass mir dieser Sieg heute gelungen ist. Die Leistung war wirklich top, dieser Moment ist sehr speziell für mich", meinte die 28-Jährige, die ihren ersten großen Rennsieg seit der WM 2011 feierte.

In der vergangenen Saison hatte Kuhnle den Gesamt-Weltcup gewonnen, ein Einzelerfolg war dabei jedoch nicht gelungen. "In Finale ist mir alles sehr leicht von der Hand gegangen, es war einfach richtig cool", sagte die zweifache Weltmeisterin. "Der Formaufbau ist so, dass ich im September bei der WM in Topform sein will. Aber wenn man vorher einen Weltcup gewinnt, nimmt man das natürlich gerne mit."

Dabei war speziell die erste Saisonhälfte nicht nach Plan verlaufen. Diverse Krankheiten und eine Verletzung hatten Kuhnle immer wieder zurückgeworfen, die EM nahe Leipzig war mit Platz 18 enttäuschend verlaufen. "Ich habe dann zu Hause gut trainiert und viel Grundlagentraining gemacht." (red/APA – 9.8. 2015)

  • Erster Weltcup-Sieg für Corinna Kuhnle.
    foto: öoc

    Erster Weltcup-Sieg für Corinna Kuhnle.

Share if you care.