iPhone 6S, neues AppleTV und iPad Pro am 9. September

8. August 2015, 11:50
97 Postings

iPhone mit Force Touch, komplett neues AppleTV mit Streaming-Service und Business-iPad

Im kommenden September will Apple wieder ein neues iPhone vorstellen. Konkret soll die Keynote am 09.09. stattfinden – dies will der Buzzfeed-Journalist John Paczkowski von einer anonymen Quelle erfahren haben. Doch nicht nur neue iPhones sollen auf der Agenda von Apple stehen, sondern auch das iPad Pro und ein komplett überarbeitetes AppleTV. Eine neue Version der Streaming-Box wurde in der Vergangenheit des Öfteren erwartet, die aktuelle Ausgabe wurde vor drei Jahren präsentiert.

Force Touch beim iPhone 6S

Allzu große Änderungen sind für das neue iPhone nicht zu erwarten. Apple setzt seit dem iPhone 3G darauf, jedes zweite Jahr ein neues Smartphone mit S-Endung vorzustellen, das zumeist nur minimale Überarbeitungen aufweist. Das iPhone 6S soll demnach mit der "Force Touch"-Technologie ausgestattet werden. Dabei wird mittels neuem Sensor erfasst, ob das Display nur leicht oder fest angetippt wird. Bei der Apple Watch und den neuen MacBooks ist "Force Touch" bereits inkludiert.

Neues AppleTV mit Streaming-Dienst

Für das neue AppleTV soll sowohl neue Hardware als auch ein komplettes Redesign vorgesehen sein. Apple soll zudem an einem neuen Streaming-Service arbeiten, das bis zu 25 TV-Sender bietet. Das IT-Unternehmen hätte im Vorfeld bereits Kooperationen mit Content-Providern wie ABC, Disney, Viacom und Discovery abgeschlossen. Eigentlich hätte das neue AppleTV bei der WWDC enthüllt werden sollen, allerdings hätte sich der Start aufgrund der Content-Gespräche bezüglich des Streaming-Services verzögert.

iPad Pro mit größerem Display und Stift

Beim iPad soll Apple mit der eigenen Tradition brechen – in der Vergangenheit wurde eine überarbeitete Version des Tablets stets im Oktober vorgestellt. Nun soll eine eigene Pro-Version die schwächelnden Verkäufe des iPads ankurbeln. Die neue Gerätegattung soll demnach einen größeren Bildschirm bieten und eine Stifteingabe ermöglichen. Die Zielgruppe des iPad Pros sollen der Bildungs- und Businessbereich werden – ein Analyst rechnet allerdings vorab nicht damit, dass das Gerät ein Verkaufsschlager wird. (dk, 08.08.2015)

  • Apple soll am 9. September neue iPhones, ein iPad Pro und ein neues AppleTV aus dem Hut zaubern.
    foto: ap/lennihan

    Apple soll am 9. September neue iPhones, ein iPad Pro und ein neues AppleTV aus dem Hut zaubern.

Share if you care.