Die Dächer Wiens könnten die Stadt besser kühlen – Schlaf in Seitenlage ist besser für das Gehirn

8. August 2015, 11:31
8 Postings

Die Dächer Wiens könnten die Stadt besser kühlen

Wien – Österreich erlebt heuer bereits die vierte markante Hitzewelle. Bis weit in die nächste Woche hinein liegen die Höchstwerte in vielen Regionen über 30 Grad Celsius. Forscher von Joanneum Research Graz und der Zentralanstalt für Meteorologie haben nun ermittelt, dass in Wien die vollständige Nutzung der städtebaulichen Möglichkeiten zur Dachbegrünung die Zahl der Tage über 30 Grad Celsius um bis zu 29 Prozent reduzieren könnte.

Schlaf in Seitenlage ist besser für das Gehirn

New York – Die meisten Menschen schlafen in Seitenlage. Das ist auch gut so, wie US-Forscher im Journal of Neuroscience behaupten: Versuche mit Ratten haben ergeben, dass in dieser Position die nächtliche "Gehirnwäsche" am besten funktioniere und Abfallstoffe schneller und vollständiger ausgeschwemmt werden. (red, 8.8.2015)

Share if you care.