Veränderungen im Vorstand der slowenischen Telekom-Austria-Tochter

7. August 2015, 14:12
posten

Prokurist von Si.mobil, Bostjan Skufca Zaversek, verlässt mit 1. Oktober das Unternehmen

Bei der slowenischen Mobilfunktochter der Telekom Austria, Si.mobil, kommt es demnächst zu Veränderungen im Vorstand. Der bisherige Prokurist für Slowenien, Bostjan Skufca Zaversek, verlasse das Unternehmen und wechsle mit 1. Oktober in den Vorstand der slowenischen Finanzgruppe Prva Group, teilte Si.mobil am Freitag mit. Sein Nachfolger werde bald bekanntgegeben, hieß es weiter.

16 Jahre bei Si.mobil beschäftigt

Skufca Zaversek war 16 Jahre bei Si.mobil beschäftigt. Nachdem die Telekom Austria im Frühjahr ihre Mobilfunk-Töchter in Serbien und Slowenien in einem Cluster bündelte, führte er seit Mai als Prokurist das Tagesgeschäft der Si.mobil. Zuvor war er seit 2012 Finanzvorstand und fungierte im Vorjahr ein halbes Jahr lang als stellvertretender Vorstandschef. (APA, 7.8. 2015)

Share if you care.