TV- und Radiotipps für Sonntag, 9. August

9. August 2015, 06:00
1 Posting

Kochend heißes Fernsehen: "Junge Leute brauchen Liebe", "Le nozze die Figaro", "Mamma Mia", "Salami Aleikum", "Bright Star" – mit Videos

11.05 MUSIK MUSIK
Junge Leute brauchen Liebe (Ö 1961, Géza von Cziffra) Axel liebt Annie, Annie liebt Charles, Charles liebt nur sich selbst. Mit etwas gutem Willen und viel Schlagermusik – man nannte sie damals „flott“ –, kommen am Ende alle zusammen, weil: „Was du mir sagst, klnigt wie Musik“. Und: „Du bist für mich bestimmt“. Conny Froboess, Peter Weck, Johannes Heesters. Sommer ist’s, das Seichte ist zu genießen. Bis 12.30, ORF 2

fritz51194

17.55 OPER
Le nozze di Figaro Die Premiere der Mozart-Oper in der Inszenierung von Sven-Eric Bechtolf live von den Salzburger Festspielen wartet mit einer Reihe virtueller Zusatzangebote auf. So wird die gesamte Oper als Live-Stream auf derStandard.at übertragen, darüber hinaus stellt Servus TV einen digitalen Opernführer: Während die Wiener Philharmoniker unter der Leitung von Dan Ettinger aufspielen, sind auf www.servustv.com/opernfuehrer zu jeder Szene Handlung, Erklärungen und Bechtolfs Kommentare abrufbar. Um 21.30 Uhr folgen Bilder von den Proben der diesjährigen Jedermann-Aufführung. Bis 22.15, Servus TV

18.55 MAGAZIN
Highlights – Das Kulturmagazin Warum lange suchen, wenn der Kenner im eigenen Haus sitzt? Herbert Kloiber, ATV-Eigentümer und Freund der klassischen Kultur, analysiert die Salzburger Festspiele. Bis 19.15, ATV 2

20.00 DANCING QUEEN
Mamma Mia! (USA/GB 2008, Phyllida Lloyd) Mit den wiederaufbereiteten Abba-Nummern ließ sich mindestens einen Sommer lang jede lahme Party in Schwung bringen. Der Wert dieses Musicals liegt darin, dass die Produzenten die Stimmen seiner Protagonisten (Pierce Brosnan!) in ihrer wackeligen Pracht beließen. Herausragend Meryl Streep, Bonus für Christine Baranski. Da will man gerne Zugaben! Bis 21.50, SRF 2

trailersplaygroundhd

20.15 WURST
Salami Aleikum (D 2009, Ali Samadi Ahadi) Der Deutsch-Iraner Mohsen (Navid Akhavan) soll die elterliche Schlachterei retten und findet sich kurz nach der Wende in der ostdeutschen Provinz wieder. Sein Vater (Michael Niavarani) hält ihn für einen Versager, aber dann begegnet Mohsen seiner Traumfrau – zwei Kopf größer und Vegetarierin. In Deutschland und Österreich 2010 ein Kinohit, zu Recht. Multikulti wird gestreckt, gedehnt, gezogen und kommt am Ende in die Wurstmaschine. Bis 21.45, ZDF Kultur

deutschertrailer

21.50 REPORTAGE
Alltagsgeschichten: Denn Hundeherzen schlagen treu Dackelschäfer Moritz verabscheut Wildwestfilme mit lautem Gebell, Tierfilme liebt er heiß. Ein Mann hält sieben Kampfhunde, die sich untereinander nicht vertragen. Auch unter den Vierbeinern gibt es Originale. Elizabeth T. Spira bat die dazu gehörenden Zweibeiner gleich mit vor die Kamera. Das war 1991, glaube keiner, dass es das heute nicht mehr gibt. Bis 22.35, ORF 2

22.00 DOKUMENTATION
Peace’n’Pop Was Friedenskampf mit Pop zu tun hat von 1950 bis 2015 in zwei Teilen. Zentrale Erkenntnis: Alles nach John Lennon war eher ein Witz. Bis 23.50, Arte

smpsignedmedia

22.35 MAGAZIN
Spiegel TV Magazin: Chinas Schande – Die Kinder der Todeskandidaten Eine Hilfsorganisation kümmert sich um die Kinder von zum Tode Verurteilten. Auswirkungen eines unmenschlichen Justizsystems. Bis 23.25, RTL

0.00 LIEBESLEID
Bright Star – Meine Liebe. Ewig (Aus/GB/USA 2009, Jane Campion) Campion (Das Piano) inszeniert die traurig-schöne Romanze zwischen dem Dichter John Keats (Ben Whishaw) und Fanny Brawne (Abbie Cornish).

tonsofhdtrailers

Er schrieb ihr einige seiner schönsten Zeilen, sie trauerte nach seinem Tod sechs Jahre. Bis 1.53, ARD

Unsere Radio-Tipps für Sie:

9.05 MAGAZIN
Gedanken: Michael Scheidl Seit 30 Jahren realisieren der Regisseur und Schauspieler Michael Scheidl und seine Frau, die Bühnenbildnerin Nora Scheidl im Rahmen ihres gemeinnützigen Vereins netzzeit Musiktheater, das im konventionellen Theaterbereich nicht möglich ist, oder dort aus anderen Gründen nicht stattfindet. Bis 10.00, Ö1

11.03 LIVE
Salzburger Festspiele mit dem Mozarteumorchester Salzburg unter Ivor Bolton und mit Bejun Mehta, Countertenor. Zur Aufführung kommen Stücke von Mozart und Gluck. Bis 13.20, Ö1

11.50 GESPRÄCH
Intermezzo: Alessandro de Marchi In der Pause der Matinée erzählt der künstlerische Leiter der Innsbrucker Festwochen spricht über sein Festival und die heurige Hauptproduktion Il Germanico von Nicola Porpora. Bis 12.10, Ö1

13.00 MUSIK
Festivalradio Simon Welebil berichtet vom Poolbar Festival, Conny Lee war mit Kameramann Florian Wörgötter für eine neue Folge von Ich tu Festival am Picture On Festival. Nikolai Atefie war am schrulligen Urkult Festival in den Wäldern des kleinen schwedischen Ortes Näsåker. Bis 17.00, FM4

14.05 PORTRÄT
Menschenbilder: Elisabeth Waltz Am 13. August feiert die Kostüm- und Bühnenbildnerin und Mutter von Christoph Waltz ihren 90. Geburtstag. Heinz Janisch gestaltete das Porträt. Bis 14.55, Ö1

19.05 MAGAZIN
Motive: Barbara Pachl-Eberhart und André Heller (2) Über den Mut zu Fantasie und Kreativität, über Tiefen und Untiefen des Künstlertums sprechen die Poesietherapeutin und der Multimediakünstler im Rahmen des Dialogikum Phönixberg im niederösterreichischen Pielachtal. Bis 19.30, Ö1

22.30 MEDIENMAGAZIN
Matrix Themen: 1) Die Couch im Netz. Online-Psychotherapie Gestaltung: Anna Masoner. 2) Erhängte Kassetten. Wie Forscher afghanische Musik wiederbeleben wollen. Bis 23.00, Ö1

23.03 EXPERIMENT
Kunstradio – Radiokunst: Music and the Shadow People Nach dem gleichnamigen Buch des Jazzmusikers und Bassisten William Barker baut der kanadische Künstler und Radiomacher Andrew O’Connor seine Kunstradio Arbeit auf. Es geht um eine Welt aus Lügen und Hass, die von einer bösen Macht regiert wird. Bis 0.00, Ö1 (Doris Priesching, 9.8.2015)

Share if you care.