"World of Warcraft: Legion" enthüllt: Neue Erweiterung soll Spieler zurückgewinnen

Bericht7. August 2015, 12:10
78 Postings

Add-on mit neuem Kontinent, spielbaren Dämonenjägern und Artefaktwaffen

Nachdem Blizzard vor kurzem die aktuellen Abonnentenzahlen für Blizzards "World of Warcraft" bekannt gegeben hat, ist auf der Gamescom in Köln das sechste Add-On "World of Warcraft: Legion" vorgestellt werden. Mit einem neuen Kontinent, neuer Heldenklasse und diversen anderen Features wollen die Entwickler wieder mehr Spieler zurück an Bord holen.

Ein Erscheinungsdatum ist bisher nicht bekannt. Ende des Jahres soll aber ein öffentlicher Betatest gestartet werden, für welchen sich Fans bereits anmelden können.

Rückkehr der Brennenden Legion

In der sechsten Erweiterung kehrt die "Brennende Legion" nach Azeroth zurück, um alles Leben darauf zu vernichten. Um der Welle der Zerstörung entgegenzutreten und zu verhindern, dass der gefallene Titan Sargeras erweckt wird, machen sich Spieler auf die Jagd nach den Säulen der Schöpfung. Auf der Suche nach diesen mächtigen Titanrelikten, verschlägt es Spieler auf die "Verheerten Inseln", der früheren Heimat der Nachtelfen.

world of warcraft

Verbotene Mächte

Zur Meisterung der Herausforderung steht auch eine neue spielbare Heldenklasse zur Verfügung. Dämonenjäger können sich verbotener Mächte bedienen und so teuflische Formen annehmen (Metamorphose). Die Spezialkraft "Verwüstung" verhilft der Klasse zu extremer Schnelligkeit und tödlichen Angriffen."Rachsucht" verleiht Dämonenjägern hingegen starke Widerstandskräfte. Für eine übernatürliche Wahrnehmung können sie außerdem ihr Augenlicht opfern und so selbst hinter Hindernissen versteckte Gegner erfassen (Geistersicht).

Die ultimative Waffe

Für neue Angriffsmöglichkeiten sollen Artefakte sorgen. Jede Klasse verfügt über eigene, individuell anpassbare Waffen. Im Laufe des Spiels können diese verbessert und mit neuen Eigenschaften erweitert werden.

Klassenspezifische Ordenshallen dienen dabei als Operationsbasis und Rückzugsort. Dort können Spieler nicht nur Waffen verbessern, sondern sich auch der Hilfe von NPCs bedienen und diese auf Missionen ausschicken.

blizzard
Artefakte sind Waffen, die sich im Spielverlauf aufwerten lassen.

Neuer Höchstlevel

Neben den bisher genannten Erneuerungen, müssen in der sechsten Erweiterung auch neue Dungeons und Schlachtzüge, in diversen neuen Gebieten gemeistert werden. Blizzard hebt auch den Level-Cap an. Spieler können nun maximal Stufe 110 erreichen.

Für Neulinge könnte vor allem das eingeführte Aufwertungssystem interessant sein. Damit können neu erstellte, oder bereits bestehende Charaktere sofort auf den Level 100 springen und es so mit anderen aufnehmen. Es ist noch unklar, wie dieser Mechanismus genau implementiert wird.

Auch das Ehrensystem für PvP-Kämpfe wurde überarbeitet und ermöglicht das Freischalten von spezifischen Zaubern und Fähigkeiten. (lmp, 7.8.2015)

  • Artikelbild
    foto: blizzard
  • Artikelbild
    blizzard
  • Artikelbild
    blizzard
  • Artikelbild
    blizzard
  • Artikelbild
    blizzard
  • Artikelbild
    blizzard
  • Artikelbild
    blizzard
  • Artikelbild
    blizzard
  • Artikelbild
    blizzard
  • Artikelbild
    blizzard
  • Artikelbild
    blizzard
  • Artikelbild
    blizzard
Share if you care.