Wallaby-Babys in australischem Zoo geboren

Ansichtssache7. August 2015, 09:29
11 Postings

Zuchtprogramm für gefährdete Tierart im Taronga Zoo in Sydney

Wien/Sydney – Zwei Wallaby-Babys erblickten am Freitag im Taronga Zoo in der australischen Metropole Sydney das Licht der Welt. Neugierig streckten sie die Köpfe aus dem Beutel, wo sie die letzten 29 Wochen heranwuchsen. Die zwei Wallabys gehören zur gefährdeten Gattung der Bürstenschwanz-Felskängurus. Der Taronga Zoo führt ein Zuchtprogramm durch. (red, 7.8.2015)

apa/epa/taronga zoo
1
apa/epa/taronga zoo
2
Share if you care.