TV- und Radiotipps für Freitag, 7. August

7. August 2015, 06:00
posten

Brief an Evita, Rivalen unter der Sonne, Die Insel, Jackie Chan: Mission Adler, Paris, Texas, Aspekte – mit Videos

20.15 DIKTATUR
Brief an Evita (1+2)
(Carta a Evita, E 2012, Agustí Villaronga) 1946 steht das isolierte Franco-Spanien vor einer Hungersnot. Einzig Argentinien hilft unter Präsident Juan Perón mit einer Weizenlieferung. Zum Dank lädt Franco Eva Perón (Julieta Cardinali) zum Staatsbesuch nach Spanien. Francos Frau befürchtet vom Besuch einer so verrufenen Person wie der Frau des argentinischen Präsidenten das Schlimmste für sich, ihre Tochter und das ganze Land. Toll umgesetztes Drehbuch. Bis 23.10, Arte

foto: beta films


20.15 SCHATZ
Jackie Chan: Mission Adler
(Fei ying gai wak, HK 1991, Jackie Chan) Kaum ist Jackie Chan garstigen Eingeborenen und einer Heirat am Amazonas entkommen, soll er im Auftrag der Regierung einen Nazischatz in der Sahara finden. Gute, sehr witzige, Indiana-
Jones-Pesiflage. Bis 22.15, RTL Nitro

christian elfinger


22.00 JAGD
Rivalen unter der Sonne
(Soleil Rouge, Sp/F/It, Terence Young) Der Samurai Kuroda (Toshiro Mifune) tut sich mit dem Banditen Link (Charles Bronson) zusammen, um ein kostbares Schwert zurückzuerobern. Bei einem Überfall ist es dem Bandenchef Gotch (Alain Delon) in die Hände gefallen. Bronson in seiner Paraderolle als harter Mann. Bis 0.15, Servus TV

22.35 SCHWERPUNKT
Paris, Texas
(D 1984, Wim Wenders) Anlässlich des 70. Geburtstags des Regisseurs Wim Wenders, eines seiner bekanntesten Werke: Ein halb verdursteter Mann (Harry Dean Stanton) irrt orientierungslos durch die texanische Wüste. Er hat scheinbar die Sprache verloren und wird von einem Provinzarzt (Bernhard Wicki) in Devil’s Grave yard notdürftig und eher widerwillig betreut. Wim Wenders’ Film ist einer der Höhepunkte des deutschen Autorenkinos. Um 0.55 Uhr folgt die Dokumentation Kennwort Kino: Wim Wenders. Der Regisseur spricht unter anderem über seine Faszination für amerikanische Popkultur sowie über Höhepunkte seiner Karriere und große Filmerfolge wie Paris, Texas oder Buena Vista Social Club. Bis 1.25, 3sat

criterioncollection


22.40 DOKUMENTATION
Universum History: Die Geschichte der Menschheit (5)
In alle Himmelsrichtungen stechen europäische Abenteurer im 15. und 16. Jahrhundert in See. Besonders intensiv suchen sie zu dieser Zeit nach einem neuen Seeweg nach China. Doch Christoph Kolumbus landet nicht in Asien, sondern in Amerika. Bis 23.30, ORF 2

22.45 KLONEN
Die Insel
(The Island, USA 2005, Michael Bay) In dem Irrglauben, sie seien Überlebende einer tödlichen Seuche, leben Klone in einer hermetisch abgeschlossenen Kolonie. Als der Klon Lincoln Six Echo (Ewan McGregor) die Wahrheit herausfindet, versucht er zusammen mit seiner Freundin Jordan Two Delta (Scarlett Johansson) zu fliehen. Die rasante Inszenierung kann leider nicht über die maue Geschichte hinwegtäuschen. Bis 1.20, ProSieben

moviehouse


23.00 MAGAZIN
Aspekte
Tobias Schlegl präsentiert folgende Themen und Gäste: 1) Wird der kurdische Frühling erstickt? Zynische Machtspiele am Bosporus. 2) Die Geniestreiche des Shigeru Ban – Sichere Zufluchtsorte aus Papier. 3) Alain Claude Sulzers neuer Roman Schwerelos durch bleierne Zeiten. 4) Tanzkompanie Toula Limnaios. 5) Thomas Gould, Violinist. 6) Mely Kiyak über die Kurden in der Türkei. Bis 23.45, ZDF

1.29 MAGAZIN
Kurzschluss
1) Kein Grund zu weinen – Kaspar Schiltknecht und Jeremy Rosenstein kommentieren und erläutern ihren Kurzfilm. 2) Das 1946 gegründete Filmfestival von Locarno ist eines der großen Festivals der sogenannten Kategorie A. Das Festival ist auch bekannt für seine riesigen Freiluftvorführungen auf der Piazza Grande. Bis 2.00, Arte

Unsere Radio-Tipps für Sie

9.05 MAGAZIN
Kontext
1) 1000 Peitschenhiebe Constantin Schreiber hat jene Blogtexte herausgegeben, für die der saudische Blogger Raif Badawi verurteilt wurde. 2) Katrin Rönicke Bitte freimachen. 3) Hans Joachim Löwer Die Stunde der Kurden. 4) Roger Clarke Naturgeschichte der Gespenster. Bis 10.00, Ö1

13.00 ANRUFEN
Unter Palmen
Hannes Duscher holt sich zur Verstärkung seiner Call-in-Sendung Stefanie Sargnagel an die Seite. Die Autorin arbeitet selbst in einem Callcenter und kann so mit ihrer Expertise die Sendung unterstützen. Bis 14.00, FM4

16.00 PERFORMANCE
Radia: Living Radio
Zwei Akteure erkunden den MQ-Haupthof und sprechen ihre Beobachtungen, Eindrücke, Fantasien in Funkmikrofone. Das Sprachmaterial dieser lebendigen Audioguides wird vor Ort von Laura Mello mit vorproduziertem oder live-bearbeitetem Klang kombiniert. Bis 16.30, Orange 94.0 Stream: o94.at

18.20 MAGAZIN

Europajournal Brigitte Fuchs präsentiert die Themen: 1) Katalonien auf Unabhängigkeitskurs. 2) Das Erbe der LPG – Ostdeutschlands Landwirtschaft ein Vierteljahrhundert nach dem Ende der DDR. 3) Der Balaton: Die Riviera der DDR-Bürger. 4) Aus Ostdeutschland zum Einkaufen nach Polen. Bis 18.55, Ö1

23.03 MUSIK
Spielräume: Rebellische Klänge
Die Geschichte der E-Gitarre geht zurück in die 1920er-Jahre. Damals suchten Gitarristen nach einer Möglichkeit, ihre Instrumente lauter zu machen, damit sie sich in den Bigbands und Orchestern besser gegen die restlichen Instrumente durchsetzen konnten. Eine Runde herausragender Saitenkünstler bespielt und bespricht ihre Instrumente. Bis 0.00, Ö1

(Andreas Haberl, 7.8.2015)

Share if you care.