Westernschauspielerin Coleen Gray gestorben

5. August 2015, 22:42
posten

Großer Durchbruch blieb ihr verwehrt

Los Angeles – Die US-Schauspielerin Coleen Gray, Geliebte von John Wayne im Westernklassiker "Red River", ist tot. Sie starb am Montag im Alter von 92 Jahren in ihrem Haus in Bel-Air, wie die "Los Angeles Times" am Mittwoch berichtete. Gray war 1950 neben Bing Crosby in Frank Capras "Lach und wein mit mir" zu sehen.

Danach wandte sie sich dem Film Noir zu und spielte 1956 in "Die Rechnung ging nicht auf" von Stanley Kubrick mit. Der große Durchbruch blieb ihr jedoch verwehrt. 1999 verriet Grey dem "Los Angeles Magazine", dass sie von einer Hollywoodkarriere als Sexgöttin geträumt habe, aber nie für derlei Rollen besetzt worden sei. (APA, 5.8.2015)

Share if you care.